Erfolg der 2. Damenmannschaft in Kirkel

,,Alles geben und unser Spiel spielen!"
Das war das Motto der 2. Damenmannschaft an ihrem 2. Spieltag in Kirkel.
Obwohl ein paar Spielerinnen angeschlagen waren und nicht so top fit wie man es gewohnt ist, ging das junge Team mit hoher Motivation und Lust an das Spiel gegen den TV Kirkel.
Schnell zeigte sich, dass ein Sieg zu holen ist und der Ehrgeiz der Mädels stieg.
Alle drei Sätze konnten sie für sich entscheiden und waren darüber mehr als begeistert.
Eine tolle Leistung wurde an diesem Spieltag vollbracht und die 2. Damenmannschaft zeigte erneut, dass sie trotz Angeschlagenheit 100% geben kann.

Foto: 2. Damenmanschaft in Kirkel

Paulina Queitsch, Larissa Laurent, Tamara Lutz , Mara Zimmermann, Leah Heid, Laura Gentes, Azra Sari, Lara Stein, Emma Schuck
Es fehlt Christina Slotta