Erstes Heimspiel für die U18 

Für die U18 Jugendmannschaft des VC Warndts stand am Sonntag (14.11.21) das erste Heimspiel der Saison und nach langer Coronapause an.
Als erste Mannschaft trat der U18 der TV Düppenweiler entgegen.
Der erste Satz verlief etwas holprig, unsere Mädels konnten ihn gegen Ende sogar drehen und führten kurz, dennoch reichte es leider nicht für einen Satzsieg.
Auch im zweiten Satz zeigte unsere U18 vollen Einsatz, doch musste das Spiel doch mit 2:0 an den TV Düppenweiler abgeben.
Davon ließen sie sich nicht unterkriegen, im Gegenteil, es spornte sie nur noch mehr an im nächsten Spiel gegen den DJK Rastpfuhl volle Leistung zu zeigen und das gelang ihnen auch!
Mit einem 2:0 Sieg entschieden sie das Spiel für sich und hatten somit einen tollen Abschluss des Spieltages.

Foto: U18 Manschaft vor ihrem Heimspiel

Hintere Reihe von links nach rechts: Julia Scherer, Lena Degenhardt, Vanessa Kleinbauer, Lucie Kissel, Azra Sari, Lara Comtesse, Ariana Abazi

Vordere Reihe von links nach rechts: Mike Lohff, Marie Geyer, Hannah Klein, Tessa Lohff, Vanessa König, Laura Kuhn